ENGR S2E05 Neujahrsempfang 2022 des Kreisverbandes Herford von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

avatar
Maik Babenhauserheide
Moderator
avatar
Mona Neubaur
Spitzenkandidatin für die Landtagswahl 2022 in NRW
avatar
Marvin Reschinsky
Landtagskandidat für den Wahlkreis 90
avatar
Andrea Haack
Landtagskandidatin für den Wahlkreis 91

2022 wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt. Der Kreisverband Herford von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat dieses Jahr mit einem digitalen Neujahrsempfang eingeleitet. Spitzenkandidatin Mona Neubaur wurde von Düsseldorf zugeschaltet.

Die Kandidat*innen aus den Wahlkreisen 90 und 91, Marvin Reschinsky und Andrea Haack waren im Herforder Studio.

Moderation: Maik Babenhauserheide.

Aufzeichnung bei YouTube

Schlagwörter

Landtagswahl 2022 (1) Kreis Herford (3)

ENGR S2E02 Die neue Kreistagsfraktion

avatar
Maik Babenhauserheide
avatar
Angelika Fleischer

Auch im Herforder Kreistag sind wir seit der Wahl mit 8 Mandatierten vertreten. Die neue Fraktionsvorsitzende Angelika Fleischer berichtet von den ersten Schritten der neuen Fraktion unter erschwerten Bedingungen.

Schlagwörter

Kreistag (2) Kreis Herford (3)

ENGR S1E16 Am 13. September GRÜN wählen! Wahlaufruf von Robert Habeck.

avatar
Maik Babenhauserheide
avatar
Regina Schlüter-Ruff

Okay, einen haben wir noch.

Liebe Wählerinnen und Wähler,

am 13. September ist Kommunalwahl. Wir alle gemeinsam wählen diejenigen, die unsere Städte, Gemeinden und Kreise in den nächsten fünf Jahre gestalten werden. Unsere wichtigste Bitte zuerst : Machen Sie von diesem Recht gebrauch! In Zeiten von Corona auch gerne per Briefwahl, ganz bequem von zuhause aus.

Was Sie dadurch bewirken können? Eine Menge. In unseren Städten, Gemeinden und Kreisen werden täglich viele kleine und große Entscheidungen getroffen – ob und wie schnell der neue Radweg kommt, wie viel bezahlbarer Wohnraum entsteht oder welche Unterstützung Schulen in Corona-Zeiten erhalten. Kommunalpolitik kann dafür sorgen, dass unser Leben und die Welt jeden Tag ein bisschen besser werden.

Wir GRÜNE suchen schon lange Antworten auf die Frage, wie wir auch morgen noch gut zusammen leben können. Mit der Überzeugung: Wer jetzt Entscheidungen trifft, muss heute schon an morgen denken.

Mit ihren Stimmen für Grüne Kandidat*innen sorgen Sie dafür, dass Ihr Ort in den nächsten 5 Jahren Schritt für Schritt in Richtung Zukunft geht:

  • Wir machen Klimaschutz zur Chef*innensache.
  • Sie kommen einfacher von A nach B – auch ohne eigenes Auto
  • Wir schaffen mehr Platz für Fußgänger*innen, Radfahrer*innen und spielende Kinder.
  • Mehr Bäume und Grünflächen steigern die Lebensqualität und schützen vor Hitze.
  • Wir sorgen für mehr günstigen und energiesparenden Wohnraum
  • Wir nehmen ernst, wem die Zukunft gehört – Kinder und Jugendliche. Wir verschaffen ihnen Gehör und sorgen für bestmögliche Bildung von Anfang an.
  • Gerade in Krisenzeiten bauen wir Grüne auf Solidarität und stellen uns entschieden gegen Hass und Ausgrenzung. Für eine vielfältige und bunte Gesellschaft!

Die kommenden fünf Jahre werden von rasanten Veränderungen geprägt sein – Corona-Krise, Digitalisierung, Klimawandel. Mit einer Stimme für GRÜN wählen Sie eine Kraft, die diese Herausforderungen mutig anpackt und sagt: Es geht auch anders. Wir schaffen das gemeinsam. Schritt für Schritt.

Heute das Morgen gestalten. Gemeinsam. Deshalb bitten wir Sie: am 13.09. GRÜN wählen.

Schlagwörter

NRW (1) Robert Habeck (1) Wahlaufruf (2) Kreis Herford (3) Kommunalwahl (5) Enger (8)